GESÜNDER UND BESSERER SCHLAF MACHT SCHÖN

GESÜNDER UND BESSERER SCHLAF MACHT SCHÖN
Ein Bett aus Arvenholz von NATUR & DESIGN erspart durchschnittlich 3500 Herzschläge oder eine Stunde Herzarbeit pro Tag

Was in den Bergen schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Arve (Cembra), der «Königin der Alpen», hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äusserst positive Auswirkungen! Der herrliche Arvengeruch beruhigt zudem durch seine ätherischen Öle und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Ebenfalls wissenschaftlich belegt ist die Tatsache, dass in einem Arvenbett, Arvenzimmer nahezu keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz Luftdruckänderung bleibt der Kreislauf stabil. Arvenholz hat ausserdem eine extrem bakterienhemmende Wirkung – bekannte Schädlinge wie beispielsweise Motten meiden das wunderbar duftende Holz.

Wissenschaftlich bestätigt durch Univ. Prof. Dr. Maximilian Moser, JOANNEUM RESEARCH

Gesund. Natürlich. Wertfoll

Arvenholz reduziert die Herzfrequenz
Dies führt zu einer besseren Schlafqualität, Erholungsfähigkeit des menschlichen Körpers und erhöhter Schwingung des Organismus im Tagesverlauf

Arvenholz beeinflußt das Raumklima
Die Holzinhaltsstoffe der Arve regen das Wohlbefinden und die Gesundheit an, es tritt keine Wetterfühligkeit mehr auf

Arvenholz ist schädlingshemmend und antibakteriell
Vor allem in feuchter Umgebung von Vorteil, wie z. B. im Schlafzimmer. Es ist nachgewiesen, dass nach 12-14 Stunden keine lebensfähigen Bakterien mehr nachzuweisen sind. Im Kleiderschrank oder Lebensmittelbereich garantiert Arvenholz eine mottensichere Aufbewahrung von Textilien und Lebensmittel

Arvenholz mit therapeutischer Wirkung
In Kombination mit der antibakteriellen Eigenschaft sind diese Vorteile z. B. Arvenholz-Saunen und Infrarot-Kabinen von großer Bedeutung und kommen auch beim Arvenschnaps und Arvenöl zur Geltung

Arvenholz hat ein geringes Quell- und Schwindverhalten
Eine positive Eigenschaft vor allem in Nassräumen, Bädern und Wellnessbereichen. Zudem schätzen wir schreiner am Arvenholz den gleichmäßigen Aufbau, gut erkennbare Kontraste, es ist leicht zu schneiden und maschinell verarbeitbar. Die festverwachsenen Äste lassen sich gut und glatt schneiden und reißen auch beim Hobeln nicht aus.

Arvenholz hat gute Trocknungseigenschaften
Die Beschaffenheit des Arvenholzes und die Formstabilität lassen auch beim Trocknen kaum Rissbildungen und Verformungen zu

Autor: PC  |  bereitgestellt: 04.06.2019 12:29